vscode-powertools


Visual Studio Code gilt mittlerweile als einer der beliebtesten, schnellsten und mächtigsten Code-Editoren in der Softwareentwicklung. Die Entwicklungsumgebung bietet die grundlegenden Funktionalitäten für Entwickler an. Durch eine einfache und "mächtige" Schnittstelle können die Funktionalitäten auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Ziel der "Power Tools" ist es, diesen Prozess noch einmal stark zu vereinfachen.

Dabei können u.a.:

* Apps mit einer Benutzeroberfläche, die innerhalb des Editor ausgeführt wird und diesen steuern können, realisiert werden

* Node.js-Skripte implementiert werden, die Prozesse automatisieren und auf die komplette API von Visual Studio Code zugreifen, sei es über Schaltflächen oder Ereignisse wie Dateiänderungen oder das Starten der IDE

* Kurzbefehle wie das Generieren einer UUID, eines Hashs oder eines Passwortes aufgerufen werden


Zurück